All the leaves are… – Colourful ♥

So ihr lieben Laub-Raschler,

es hat nun wahrlich lange gedauert, bis ich mich wieder einmal zu Wort melde. Passend zum Herbst, habe ich doch direkt eine Erkältung abgegriffen. Neben Studienkram, Nebenjob und diversen anderen Problemen hat sich mein Immunsystem bei dem ganzen Stress wohl ausgeklinkt. Ich werde wenn es mir wieder besser geht, eine Detox-Woche einplanen, danach fühlte ich mich bis jetzt immer recht aufgefrischt. Dazu dann aber mehr, wenn es soweit ist ;)

Nunja. Zumindest konnte ich das letzte Wochenende noch die schöne Herbstsonne bei meiner Freundin zu Hause in Jena genießen. War das Wetter bei auch auch so umwerfend? Ich liebe es ja, wenn die Sonne auf die bunten Blätter der Bäume scheint, im Wald die Strahlen durch die Blätter-/Nadeldecke brechen… Hach ♥

Wald515

Wir haben bei unserem „Fotoausflug“ auch tatsächlich einen Steinpilz gefunden. Einen für uns beide :) Nächstes Jahr ist unbedingt ein richtiger Pilzsammelausflug eingeplant!

Hier ein paar herbstliche Impressionen:

Gras

 

Netz

 

Pilzfliege

 

Ende

Nach der ganzen frischen Luft, hatten wir uns dann ein leckeres Abendessen verdient. Es gab zur Jahreszeit passend ein Rote-Beete-Süppchen mit einem großen Teller Maronen und Pfifferlingen PLUS einem halben Steinpilz. Hehe. Ich hatte zum ersten Mal Maronen gegessen – gar nicht so schlecht, aber etwas glitschig .__. Wie verhindert ihr, dass eure Pilze schlabberig werden?

Mampf

Anschließend haben wir unsere Fotos begutachtet. Hobbyfotografen unter euch aufgemerkt – Was ist euer Geheimnis für die „most-amazing-Herbstbilder“? Ich habe mich ja geärgert, dass ich am Anfang vergaß die Auto-ISO auszuschalten. Da hat sich meine Kamera etwas schwergetan mit den Lichtverhältnissen im Wald und die Bilder waren etwas verrauscht. Zieht ihr mit Stativ los? Ich hatte gerade bei den Nahaufnahmen das Gefühl bei meiner manchmal etwas zitterigen Hand, dass das eine super Sache gewesen wäre. Leider habe ich noch keins – also Tipps sind gerne willkommen – her damit ;) Haha. Ihr seht an meinem Fragenkatalog, ich habe noch so einiges zu lernen :)

Lamelle

(…und auch bei ein paar Bildern oben hat mir dieses online-Bearbeitungsprogramm die Farben verzerrt O.o Mit GIMP mache ich nicht so gerne Schriften – was nutzt ihr fleißgen Knipserinen und Knipser?)

Momentan ist in der Bloggerwelt hier ja auch einiges an Events zugange. Carola von twoodledrum hat hier einige zusammengesammelt. Mal sehen, ob ich es noch rechtzeitig schaffe mir etwas für das Halloween- und Herbsthunger-Event auszudenken ;)

Und weil ich Überraschungen liebe und selbst gerne Überraschungen bereite, habe ich mich bei ihr direkt beim Adventskalender-Wichteln eintragen lassen *__* Bis Samstag könnt ihr euch noch anmelden. Hier einmal die Werbung dafür:

wichtellogo

Auch toll und durch Carolas Seite darauf aufmerksam geworden: Der Vegan Package Swap. Ich bin schon soooo gespannt. Die nächsten Monate werden der Hammer *__* SO viele Überraschungen *kicher*. Ich fühle mich jetzt schon wie im veganen Kunterbunt-Schlaraffenland. Und das nicht nur auf Essen bezogen. Gibt es ein Allerlei-Dinge-Schlaraffenland? O.o Ich merke gerade wie toll das ist, wenn man durch diese ganze Bloggerei auf so viele Ideen gestoßen wird :)

Ihr seht, da habe ich mir auch so einiges vorgenommen. Mal sehen, wie ich das unterbringe. Was habt ihr so für den restlichen Monat auf eurer To-do-Liste?

Ich setze mir jetzt noch eine Kanne dieses wunderbar köstlichen Rose-Hibiskus Tees auf, der in meinem Teesortiment der Buddha-Box gestern auftauchte. Und iiihhhr, dürft ALLE meine Fragen beantworten. Haha ♥

*Schlürf* und bis bald :*

Advertisements